Feierlicher Spatenstich der BAN am 25.08.2015

BAN im Mai 2014Kinder, Jugendliche,  Pädagog/innen und viele weitere Aktive unserer entstehenden Bildungslandschaft dürfen sich freuen: Am 25. August 2015 wird gefeiert, nämlich der erste Spatenstich zu unserem Modellprojekt.
Der amtierende Oberbürgermeister Jürgen Roters wird den ersten Spatenstich im Rahmen einer Feierstunde vornehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hansa-Gymnasiasten: Unterrichtsbeginn nach den Ferien im Abendgymnasium

umzug_jiIm neuen Schuljahr öffnen sich die Türen für die Schüler/innen des Hansa-Gymnasiums aufgrund der Sanierung ihrer Schule  erstmals im Interimsgebäude in der Gereonsmühlengasse.
Lehrer, Eltern, Schüler –  alle hatten tatkräftig mitgeholfen beim Auszug aus den schönen, aber sanierungsbedürftigen Räumen am Hansaring. Hunderte von Kisten wurden gepackt, ein Flohmarkt für Liebhaberstücke veranstaltet und schulhistorische Quellen gesichert. Rechtzeitig vor den Sommerferien war dann alles fertig vorbereitet für das Umzugsunternehmen. Die Unterrichtsräume wurden innerhalb der Ferien eingerichtet. Bei den Containern für Verwaltung und Lehrerzimmer gab es allerdings Verzögerungen bei der Bereitstellung der  Innenausstattung, so dass das Abendgymnasium entsprechend weitere Räume zur Weiterlesen

Exkursion zu den Lernlandschaften

K1024_CIMG2601_jiMit Freude lernen und sich selbst ausprobieren in einer offenen, anregenden Umgebung – diese Möglichkeit bietet das neu errichtete „Lernhaus im Campus in  Osterholz-Scharmbeck“ seinen Schülerinnen und Schülern.
Ein tolles Konzept, das einige Parallelen zu unserer geplanten Bildungslandschaft aufweist und deshalb von BAN-Einrichtungs-leiter/innen und Projektsteuerung am Mittwoch vor Karneval genauer unter die Lupe genommen wurde.
Vor Ort begrüßten uns Stadtrat Jörg Fanelli-Falcke, Schulleiter Dietmar Krause und Campusmanagerin Dr. Ulrike Baumheier. Wie bei uns befindet sich der Campus in Innenstadtnähe und besteht aus einem Verbund von mehreren Schulen und Weiterlesen

Grünes Licht für den aktuellen Baubeschluss

RatssitzungAm Donnerstag, 05.02.2015 kam das oberste Kölner Entschei-dungsgremium in seiner monatlichen Sitzung zusammen: der Stadtrat. Diesmal wurde unter Anderem über den veränderten Baubeschluss für die BAN abgestimmt. Alle anwesenden Mitglieder der Fraktionen von SPD, Grünen, FDP und Die Linke stimmten für den BAN-Baubeschluss / Baufeld B. Die Mitglieder von CDU, AFD und Pro Köln sprachen sich dagegen aus, blieben jedoch in der Minderheit. Michael Gräbener, Projektleiter der BAN bei der Stadt Köln, freut sich: „Der positive Beschluss des Stadtparlaments zum Bauvorhaben ist einer der wichtigsten Meilensteine des Modellprojektes. Zwar müssen Weiterlesen

BAN e.V. startet in ein ereignisreiches neues Jahr!

Kölner Stadtanzeiger_Jan 2015_jiJahreswechsel – das bedeutet auch für die Bildungslandschaft Altstadt Nord der Rückblick auf die vergangenen 365 Tage. Und natürlich den Ausblick und die Vorfreude  auf das, was kommt.
Ab dem Frühjahr sollen alte Gebäude abgerissen und ab dem Sommer mit den Neubauten begonnen werden. In seiner Ausgabe vom 5. Januar berichtet der Kölner Stadtanzeiger über die BAN im Bau als eine der großen Baustellen der Stadt in 2015: „Es ist ein ambitioniertes Vorhaben.“ Das können wir bestätigen, denn die Grundlage für den Bau Weiterlesen