Promis im Quartett am 5. März 2012 zum Thema Weltbewusst essen

Zum fünften Mal findet am Hansa-Gymnasium eine von Schülern organisierte und moderierte Gesprächsrunde mit prominenten Persönlichkeiten statt.

Das Thema des Talks am Montag, 5. März 2012, um 19.30 Uhr ist „Weltbewusst essen.“

Die Kölner Schauspiel-Intendantin Karin Beier und die Komödiantin Anke Engelke (2009), die Moderatoren Anne Will und Jürgen Domian (2008), der Stararchitekt Peter Zumthor und der Stifter Carl R. Montag (2007) sowie der Jesuitenpater Friedhelm Mennekes und der Imam Ferid Heider (2006) waren im Rahmen der Diskussionsreihe Promis im Duett am Hansa-Gymnasium.

Waren es bisher jeweils zwei Talk-Gäste, treten diesmal vier Prominente auf: der Koch und Gastronom Maximilian Lorenz, der Filmemacher Valentin Thurn und die Widerstandsnomadin Hanna Poddig. Als vierter Gesprächsteilnehmer ist Martin Brüning, der Leiter der Unternehmenskommunikation der REWE Group, eingeladen.

Die aktuelle Veranstaltung steht in Verbindung mit der diesjährigen Unesco- Projektwoche Hinterm Tellerrand geht’s weiter. Weltbewusst essen und leben im Februar 2012.

Einladung Promis im Quartett