Internationale Beats auf der Bühne

SONY DSCHIPHOP meets POP 2014 live on stage: Eltern, Freunde, Lesepaten und sogar einige Journalisten kamen Ende Dezember zur Jahresabschlussveran-staltung der erfolgreichen Workshopreihe zusammen.
„Die coolsten Mädchen“, die „Bad Dogs – King & Babo“ und viele mehr performten ihre Pop Songs, Grooves und gefühlvolle Balladen. Die Kinder und Jugendlichen hatten eigene Texte und Melodien zusammengestellt und wurden bei der Produktion ihrer Musik von Thorsten Neubert und Markus Brachtendorf (Offene Jazz Haus Schule Köln) mit technischem und künsterischem Know How unterstützt. Natürlich ging es inhaltlich um Liebe, aber auch um Freizeitthemen und die Sehnsucht nach der Heimat, den eigenen Wurzeln – denn viele von den Mitwirkenden haben als Flüchtlinge mit ihren Familien erst vor Kurzem in Köln Fuß gefasst. Das Projekt wurde von der Bildungslandschaft Altstadt Nord unterstützt und finanziell gefördert vom Land NRW und der Stadt Köln. Die Koordination für die Workshopreihe hatten Carlotta Mathieu und Julia Wilfing von der Freizeitanlage Klingelpütz.
Wer die tollen Songs auf CD haben möchte, kann diese zum Selbstkostenpreis in der Freizeitanlage Klingelpütz erwerben. Und wer jetzt am liebsten mitmachen würde: Eine Fortsetzung des Projekts in 2015 ist bereits geplant.SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC