Poetry-Slam der Kinder am 13.12. um 16 Uhr

Poetry Grundschule 4_intAm Samstag, den 13. Dezember 2014 findet ab 16 Uhr die zweite Vorführung der Poetry-Slam-Reihe „Slam am Ring“ in der Freizeitanlage Klingelpütz statt: Erstmals stellen sich die Kinder der Freinet-Schule Köln mit Phantasie und Wortwitz vor das Publikum.
Florian Cieslik („Reim in Flammen“) hat seit Oktober diesen Jahres in mehreren Workshops die Grundschulkinder dazu ermutigt, eigene Texte in Form von Reimen, Raps und Kurzprosa zu schreiben und diese vor Publikum zu präsentieren. An diesem Nachmittag übernimmt er die Moderatorenrolle und gibt die Bühne frei für die Kleinsten der BAN. Die Poetry-Slam-Reihe ist ein Projekt der Ideenkonferenz 2014, das zusätzlich aus Mitteln des LVR und der Stadt Köln gefördert wird. Alle Eltern, Anwohner/innen, Kinder, Jugendlichen und weitere Poetry-Slam-Interessierte sind herzlich in der Halle der Freizeitanlage Klingelpütz (Hinterhof), Vogteistraße 17, willkommen. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.