Planungsworkshop zu den Frei- und Außenanlagen

Gestern trafen sich Vertreter der beteiligten Bildungseinrichtungen und der Stadt Köln mit den Architekten zu einem ersten Workshop zu den Frei- und Außenanlagen.
Der Workshop fand im Architekturbüro Gernot Schulz zusammen mit den Berliner Landschaftsplanern von TOPOTEK1 statt. Thema waren unter anderem die zu planenden Spielgeräte für die Grundschule und die neu entstehende Kita, sowie Sitzmöglichkeiten im Außenbereich des Mensa- und Ateliergebäudes. Auf die Architekten prasselten jede Menge Ideen und Vorschläge ein, die sie nun für die Entwurfsplanung nutzen werden. Aber das war erst der Anfang – weitere Workshops folgen, damit sich am Ende alle über die Außenflächen freuen können, die sie sich gewünscht haben.