Mehr als 100 Kinder und Jugendliche gestern bei BAN-Summer Cup 2018

Der Sommer meinte es gut mit uns. Doch nicht nur die Witterungsbedingungen waren ideal – nein auch sonst stimmte so ziemlich alles beim diesjährigen BAN-Summer Cup.
In dem vom Kölner Fanprojekt zur Verfügung gestellten Street Soccer Court spielten schon Dritt- und Viertklässler Fußball mit vollem Körpereinsatz. Außerdem gab es ein Gras-Fußballfeld und zwei Basketballfelder auf Asphalt, auf denen es in gemischten Mannschaften zur Sache ging.

In den einrichtungsgemischten Mannschaften trafen wie jedes Jahr Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Schulen und Freizeiteinrichtungen unserer Bildungslandschaft zusammen.

Dafür dass kleine Meinungsverschiedenheiten friedlich geklärt werden konnten, sorgte ein ehrenamtliches Team von insgesamt fünf Schiedsrichtern, die sich  aus (ehemaligen) Schüler/innen und Pädagog/innen unserer Einrichtungen zusammensetzten.

In den Pausen zwischen den Spielen des insgesamt dreistündigen Turniers konnten sich alle Spieler/innen kostenlos mit Wasser, Würstchen und Gemüsesticks versorgen.

Am Grill aber auch beim Transport des Soccer Courts stellten diesmal vor allem engagierte Eltern der Freinet-Schule ihre Freizeit für das Event zur Verfügung.  Herzlichen Dank dafür!

Für Geschwisterkinder und andere Zuschauer gab es ein kleines Rahmenprogramm: Das musikalische Ideenkonferenzprojekt „Jam Session“ der Freinet Schule

feierte seinen Auftakt und die Jugendzentren Köln gGmbH boten einen Zirkus-Workshop mit Tellerdrehen und Tücherjonglage an. Außerdem konnten Kinder sich kostenlos schminken lassen.

Um 17 Uhr waren alle erschöpft und glücklich und nahmen die Medaillen von Martina Frankenberger (1. Vorsitz BAN e.V.) und Lioba Stemmler (KSJ-Tower) entgegen.

Hier ein kleiner Auszug aus der Preisverleihung nach T-Shirt-Farben:
Fußball Youngsters: 1. Platz: grau; 2. Platz: gelb; 3. Platz: bordeaux
Fußball Juniors: 1. Platz: bordeaux; 2. Platz: orange; 3. Platz: grün
Fußball Seniors: 1. Platz: bordeaux; 2. Platz grau; 3. Platz: grün