Kinder musizieren mit Senioren

Das Projekt „Rock n Roll im Seniorenheim“ gewann bei der letzten BAN-Ideenkonferenz schnell den Zuspruch der Kinder- und Jugendjury.
Am morgigen Dienstag, 04.12.2018 soll es umgesetzt werden in einem Seniorenheim in Köln-Sülz. Aus Geldern des BAN e.V. wurden dafür eigens Instrumente angeschafft.Teilnehmen werden Mädchen und Jungen aus der Freinet-Schule-Köln und der Realschule am Rhein und natürlich die Seniorinnen und Senioren, die im Mittelpunkt stehen.  Als Projektpate wird bei Organisation und Durchführung der Kölner Pädagoge und Singer-/Songwriter Basti Schank die Teilnehmenden unterstützen. Er hat schon mit vielen Mädchen und Jungen v.a. der Freinet-Schule gemeinsam musiziert, so auch beim unserem BAN-Summer Cup im vergangenen Sommer.

Dass diese Projektidee erfolgreich sein kann und im Idealfall gute Laune für Jung und Alt verbreitet, kann man z.B. anhand einiger vergangener Projekte sehen, so zum Beispiel das Hamburger Musikprojekt „Unter 7 Über 70“, das in 2013 sein Video auf die Plattform YouTube einstellte.
Wenn die Veranstaltung allen Beteiligten gefallen hat, soll sie regelmäßig fortgeführt werden.

Interessierte aus allen BAN-Einrichtungen sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Musizieren am Dienstag um 14 Uhr im Caritas-Altenzentrum St. Bruno in Klettenberg.  (Foto: Wikipedia)