Indien-Tag mit Benefizveranstaltung

Namaste! Willkommen heißt es am Montag, dem 16. September 2013, wenn die UNESCO-AG des Hansa-Gymnasiums Köln zum Indien-Tag und einer abendlichen Benefizveranstaltung einlädt. Wie bereits beim Afrikatag letztes Schuljahr können sich die Hanseaten in Workshops vormittags über politische, soziale, kulturelle und gesellschaftliche Themen informieren. Abends ab 19:30 Uhr findet eine Veranstaltung in der Aula des Hansa-Gymnasiums statt, in der die Ergebnisse des Vormittags präsentiert und traditioneller indischer Tanz und Musik vorgeführt werden. Auch in diesem Jahr gibt es Kooperationen mit der Nelson–Mandela–Schule aus Berlin und zahlreichen außerschulischen Partnern.
Eintrittskarten (ERW. 4€, Schüler/Studenten 2€) sind ab dem 11.9.2013 jeweils von 9.40-9.50 Uhr im Foyer und am 16.9.2013 an der Abendkasse ab 19:00 Uhr erhältlich.Der Erlös der Abendveranstaltung fließt den Hansa-Projekten in Indien und Tansania zu.