„Der Standhafte Zinnsoldat“ am 1./2.07 2014 am Hansa-Gymnasium

der_standhafte_zinnsoldat_jiDas sollte keiner verpassen: Das Hansa-Gymnasium zeigt am 1. und 2. Juli seine ausgezeichnete Theaterproduktion „Der standhafte Zinnsoldat“. Das Stück wurde im Rahmen der Kölner Schultheaterwoche bereits im Kölner Schauspielhaus/Depot 2 uraufgeführt. Die Theater-AG der 7./8. Schuljahre wird begleitet durch den Oberstufenchor und Musikkurs der Q1,sowie Bühnenbild-, Kostüm und Maskenprojekt. Es ist also eine klassenübergreifende Gemeinschaftsproduktion, in der Musik und Bild zu einer zauberhaften Atmosphäre verschmelzen. Die Handlung lehnt sich an die klassische Geschichte von H. C. Andersen an: In einem Kinderzimmer zwischen bunten Spielzeugfiguren verspürt der junge Zinnsoldat Einsamkeit. Er verliebt sich unglücklich in die Spieluhr-Ballerina. Eines Tages muss er seine kleine Spielwelt verlassen und findet sich wider Willen auf seiner persönlichen Odyssee in der sagenumwobenen Menschenwelt wieder. Theateraufführung am Dienstag, 1. Juli 2014, 19 Uhr, in der Aula des Hansa-Gymnasiums Köln, Hansaring 56, 50670 Köln.