BAN im Phantasialand

Der Einladung des Phantasialandes folgend und organisiert durch die Caritas im Rahmen der Übermittagbetreuung an der Realschule am Rhein und am Hansa Gymnasium, ver- brachten etwa 200 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus den Verbundein-richtungen mit ihren Betreuern und Lehrern am 26. April 2013 einen tollen Nachmittag im Freizeitpark. Treffpunkt war der Klingelpützpark. Von hier aus ging es mit vier Bussen nach Brühl. Die zahlreichen Attraktionen erkundeten die Mitgereisten in Kleingruppen. Trotz des regnerischen Wetters ließen sich die Kids die Stimmung nicht verderben und fuhren mit einer Achterbahn nach der anderen.

2013_Phantasialand22013_BAN aktiv_Phantasialand

Kurz vor Schließung des Freizeitparks machten sich die Gruppen zwar etwas erschöpft aber zufrieden wieder mit den Bussen zurück auf den Heimweg. Die Busfahrt ins Phantasialand wurde finanziell durch den Projekttopf BAN-aktiv unterstützt.
(Bericht und Fotos: Nidha Kochukandathil)