BAN Comic Workshop

Der Comic Workshop hat am 18. und 19. September 2020 in der Freizeitanlage Klingelpütz stattgefunden. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde am ersten Tag hat der Kölner Comiczeichner Christoph Jansen uns eine kleine Einführung gegeben und zusätzlich Comics von sich gezeigt. Danach haben wir angefangen eine Studie unserer Figuren zu zeichnen. Der Workshopleiter hat uns währenddessen immer mal wieder kreative Tipps und Hilfestellungen gegeben. Nach einer corona-konformen Essenspause mit gesunden Snacks ging es weiter mit der Ausarbeitung der Geschichten. Auch hier hat uns Christoph mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

Am zweiten Tag des Workshops zeigte uns Chritoph wie man seine Geschichte in ein typisches Comic Layout packt. Nach der Anleitung fingen wir an eine Skizze unserer Comics zu erstellen. Nach dieser Skizze ließen sich die Comics viel einfacher zeichnen. Anschließend colorierten wir unsere Zeichnungen und gaben ihr den letzten Schliff mit Schatten und Outlines. Am Schluss hat jeder Teilnehmer sein fertiges Endprodukt präsentiert und alle waren begeistert.

Leider haben nur drei Jungen an dem Comic Workshop teilgenommen. Trotzdem hat es sehr viel Spaß gemacht und wir haben viel gelernt.

Text von Carlo Koslowski (9c, Hansa Gymnasium) und Sonja Gutt (Freizeitanlage Klingelpütz)