Alternativen zum Wegwerfen – Ergebnispräsentation der Hansa-Projektwoche am 06.02.2015

K1024_hansa ProjwocheIn dieser Woche findet die jährliche Projektwoche des Hansa-Gymnasiums statt. Eine Schülerjury der UNESCO-Projektschule nominiert die besten Projekte zum Thema ideelle und materielle Werte. Am Freitag, 06.02. von 17 bis 20 Uhr sind alle Interessierten zur öffentlichen Ergebnispräsen-tation im Hansa-Gymnasium Köln eingeladen.
In den über 30 angebotenen Workshops erproben die Kinder und Jugendlichen der Stufen 5 bis Q2 (12) derzeit den schonenden Umgang mit Ressourcen, beschäftigen sich mit dem Stellenwert von Bildung in anderen Ländern und Handarbeiten. Aus Abfallprodukten werden kleine Möbelstücke gebaut und es wird Recycling-Mode designt. Außerdem gibt es gemeinsam mit Schüler/innen der Christophorus-Schule-Bonn, einer Förderschule, einen Koch-Workshop: aus abgelaufenen, aber dennoch wertvollen Lebensmitteln werden schmackhafte Gerichte zubereitet.  Alle Projekte in dieser Woche werden von Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern geleitetet. Die Ankündigung mit weiteren Informationen finden Sie hier.