13 Projektideen eingegangen

Kultur, Geschichte, Technik, Sprache, Essen, Natur:
Die für die Ideenkonferenz
eingereichten Projektanträge sind bunt gemischt.

Bis zum Einsendeschuluss am letzten Montag gingen 13 Projektanträge aus den Verbundeinrichtungen im Projektbüro ein. Im Rahmen der Ideenkonferenz am 10. April werden diese ab 16:00 Uhr in der Freizeitanlage Klingelpütz vorgestellt.

Ideenkonferenz 2013

 

 

 

Die Mitglieder der Jury,
Joro Lienesch, Marvin Simons (Abendgymnasium)
Kaan Kemir, Kübra Orhan (Freizeitanlage Klingelpütz)
Felix Marzok, Zoe Winterscheidt (UPS Hansa Gymnasium)
Sara Parssei, Tim Kaldenhoff (Realschule am Rhein)
Sandra Mörs (Projektbüro BAN)
N.N.,
entscheiden darüber, welche Ideen gefördert werden. Moderiert wird die Ideenkonferenz von Jonas Bücker. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Neben den Projektpräsentationen wird es musikalische Beiträge geben und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.