Waghalsige Wortfechterei am Hansaring

K1600_poetry slam_publJugendliche im Dichterwettstreit – das gab es zu sehen bei der Veranstaltung „Slam am Ring“, am 21.12.2016 in der Freizeitanlage Klingelpütz.
Die bunt gemischten Themen gefielen dem Publikum: Mal ging es um das Weihnachtsfest aus der Sicht von gestressten Eltern, mal um das eigene Verhältnis zum deutschen Schlager. Der Ton: humorvoll bis persönlich. Das Publikum dankte es mit Applaus und hohen Punktzahlen Weiterlesen

Klausurtagung der BAN: Was kommt in 2017?

k1600_klausurtagung_jiAm vergangenen Dienstag traf sich der BAN-Begleitausschuss, zu dem u.a. die Leitungen unserer sieben Einrichtungen gehören zu seiner jährlichen Klausurtagung.
Zu Gast waren diesmal auch vier Schülerinnen und Schüler aus den SVen, sowie zeitweise Michael Gräbener von der Stadt Köln und Weiterlesen

Ideenkonferenz-Projekt: Hip Hop und Videoclip-Dancing

„Hip Hop und Videoclip-Dancing“- dieses Projekt der BAN Ideenkonferenz fand in den vergangenen Monaten in der Freizeitanlage Klingelpütz statt. An zehn Terminen studierte ein Choreograph mit den sechs jungen Tänzerinnen von 12 bis 14 Jahren einen eigenen Hip Hop-Tanz ein. Nun wurde der Tanz an zwei verschiedenen Außen-Drehorten Weiterlesen

„Schulen Planen und Bauen“: Blog-Bericht über die BAN

ban_baustelle2In einem aktuellen Beitrag ihres Blogs „Schulen Planen und Bauen“ berichtet die Architektin Prof. Barbara Pampe über unsere Bildungslandschaft.
Städtebaulich kann man unser Gebäudeensemble aus Grundschule, Realschule, Studienhaus und Kindergarten als  „dörfliche Situation“ beschreiben, so Prof. Barbara Pampe. Dank des raschen Baufortschrittes sei diese schon jetzt erfahrbar: „Die Weiterlesen

Wer wärest du, wenn du selbst ein Superheld wärst?

k1600_img_20161119_143442_jiUnter diesem Motto fand am vergangenen Samstag der zweite Teil unseres Comic- und Manga-Workshops statt.
Die zwölf Teilnehmer/innen ab 10 Jahren aus vier Einrichtungen der BAN hatten hierzu kreative und völlig unterschiedliche Ideen. Dozentin Anna Bartmann erklärte zu Beginn anhand einiger Beispiele wie die Seiten in Manga-Comics angelegt werden. Die Darstellungweise ist filmisch und sehr detailliert. Während manche Panels (Bildrahmen) Weiterlesen