Kochworkshop “Im BAN(n) der Geschmäcker” – jetzt anmelden

Es ist soweit! Wir laden euch  ein zum Projekt “Im BAN(n) der Geschmäcker”, das bei der diesjährigen Ideenkonferenz der BAN vorgestellt wurde.
Unter fachkundigen Leitung wird vom 09.06.-07.07.2017 im KSJ-Tower der Kochlöffel geschwungen.
An vier Tagen haben wir ausreichend Zeit, jeweils ein  Weiterlesen

Unser Verbundgarten bekommt Obstbäume und ein Gewächshaus

K1600_IMG_20170407_133349_jiDer Verbundgarten auf dem alten Mauerstück am Gereonsmühlen-turm erhält aktuell mit professioneller Hilfe ein neues Gesicht.
Unsere Schul-AGs haben in diesem Jahr schon fleißig in dem Garten gearbeitet: Es wurden kleine Hochbeete angelegt mit Kräutern. Außerdem pflanzten die Kinder und Jugendlichen Tulpen und Einiges mehr. Seit Weiterlesen

Eigene Songs produzieren: kostenloses Angebot für alle Kinder und Jugendlichen der BAN!

SONY DSCEigenen Songs erfinden, diese mit anderen zusammen performen und in einem richtigen Tonstudio aufnehmen? Diesen Traum können wir Euch erfüllen.
Und zwar mit netter und fachkundiger Unterstützung durch erfahrene Musikpädagogen der Jazzhaus Schule Köln, hier am Hansaring und sogar kostenlos! Wer Weiterlesen

Veranstaltung in unserem Schulgarten: Grillen und über Jugendpolitik diskutieren

Politissimo 2017Am 7. Mai 2017 werden sich wieder Lokalpolitikerinnen und -politiker aus vier großen Parteien den Fragen ihrer jungen Wählerschaft stellen und dabei sogar für diese grillen.
Dieses Veranstaltungskonzept eines Wettkampfes der Argumente bei gleichzeitigem  Grillens um die Wählergunst setzte unsere Jugendeinrichtung “Tower” am Gereonswall bereits in 2015 um, einige Wochen vor der Kölner Oberbürgermeisterwahl. Nun stehen in NRW sowohl Landtags- als auch Bundestagswahl vor der Tür. Es verspricht also Weiterlesen

Studienhaus: Workshop zur Ausstattung

K1600_IMG_20170328_141643_jiWas braucht eine zeitgemäße Schulbibliothek und was wünschen wir uns ganz konkret für unser Studienhaus der BAN? Diesen Fragen gingen am vergangenen Dienstag Vertreter/innen unserer vier Schulen, Freizeiteinrichtungen und der künftigen KiTa nach – im Gespräch mit dem Amt für Schulentwicklung und Dipl. Ing. Raphaella Burhenne de Cayres (gernot schulz : Architektur GmbH). Die Architektin hatte die aktuellen Baupläne für die Weiterlesen