Exkursion „Kultur Erleben in Amsterdam“ hat noch Plätze frei

512px-Amsterdam_innenstadtNiederländische Hafenstadt mit Kultur, Charme und viel Geschichte, Hauptstadt des niederländischen Königreichs – Amsterdam ist immer einen Besuch wert. 
Die 3-tägige Exkursion richtet sich an alle Jugendliche aus unseren Freizeiteinrichtungen und Schulen ab 13 Jahren. Die Anmeldungen 

können noch bis Donnerstag, 07.09.2017 in der Freizeitanlage Klingelpütz oder der Realschule am Rhein abgegeben werden. Die Vorbesprechung findet einen Tag später um 16.30 Uhr in der Freizeitanlage Klingelpütz statt.
Die Teilnahme inklusive Übernachtung und Verpflegung ist mit einem Kostenbeitrag von 30 Euro sehr günstig, da sie durch den BAN e.V. und aus Mitteln der Freizeitanlage gefördert wird. Das Projekt ging aus der BAN-Ideenkonferenz 2017 hervor und dient nicht nur der kulturellen Bildung, sondern auch dem Kennenlernen von Jugendlichen unterschiedlicher BAN-Einrichtungen. Geplant sind gemeinsame Aktionen wie eine Führung durch das Anne-Frank-Haus, eine Fahrradtour und eine Grachtenfahrt.
(Foto: Emes2k, Wikipedia)