Eigene Songs produzieren: kostenloses Angebot für alle Kinder und Jugendlichen der BAN!

SONY DSCEigenen Songs erfinden, diese mit anderen zusammen performen und in einem richtigen Tonstudio aufnehmen? Diesen Traum können wir Euch erfüllen.
Und zwar mit netter und fachkundiger Unterstützung durch erfahrene Musikpädagogen der Jazzhaus Schule Köln, hier am Hansaring und sogar kostenlos! Wer von dem beliebten Projekt noch nicht gehört hat, für den sind hier die wichtigsten Infos: Nach den Osterferien startet eine neue Runde der Reihe „Hip Hop meets Pop – Soundscan meine Hood“. Es handelt sich um Workshops, die wöchentlich in der Freizeitanlage Klingelpütz stattfinden.

Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit eigene Songs zu entwickeln. Unter Begleitung von ausgebildeten Musikpädagogen werden Texte geschrieben und Beats produziert. Außerdem ist der Einbezug von Musikinstrumenten angedacht. Zum Abschluss des Projektes ist kurz vor den Sommerferien ein Konzert in der Halle der Freizeitanlage geplant, bei dem alle teilnehmenden Gruppen ihre Songs vor Freunden und Familie präsentieren dürfen.

Wann? Ab dem 25.04.2017 immer dienstags und donnerstags zwischen 16.00 und 19.00 Uhr im hauseigenen Tonstudio.
Anmeldung:  ab sofort bei Carlotta Mathieu unter c.mathieu@klingelpuetz.jugz.de oder 0178-9277643 oder persönlich in der Freizeitanlage Klingelpütz, Vogteistraße 17, 50678 Köln